Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen
Sie sind hier:StartseiteEUROPAReisenTransportEuropas Billigfluglinien

Europas Billigfluglinien

Heute noch zu Hause und morgen schon in London? Billigflugairlines machen das möglich. Allerdings musst du gut aufpassen. Manchmal verstecken sich hinter offensichtlichen Super-Sparangeboten unerkannte Zusatzspesen. Tipps dazu gibt’s im Infoblatt, welches du in der Downloadbox herunterladen kannst.

Vor der Buchung solltest du überprüfen, welche Zusatzkosten anfallen bzw. überhaupt notwendig sind (Kreditkartenbuchung, (Über-)Gepäcksgebühr, Sitzplatzreservierung bzw. einer Umbuchung, Versicherungen). Und wo der Ankunftsflughafen liegt und wie teuer der Transfer in die vorgesehene Stadt ist.

Wer mit wenig Gepäck reist, muss erstens nicht so schwer tragen, sondern kann Gepäckskosten im Flugzeug sparen. Hier findest du hilfreiche Tipps und Tricks zum Packen.

 


FlyBe
Innerbritische Flüge sowie nach Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Spanien, in die Niederlande,die Schweiz, sowie einige andere europäische Länder.

bmi baby
Flüge zwischen England, der Tschechischen Republik, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Portugal, Spanien, Wales und der Schweiz.

Condor
Weltweite Flüge.

Easyjet
Innerbritische Flüge sowie nach Spanien, Frankreich, Griechenland, Irland, Deutschland, Italien, Slowakei, Ungarn, Portugal, Slovenien, Polen, Litauen, Estland, Tschechische Republik, in die Niederlande und in die Schweiz.

Germanwings
Innerdeutsche Flüge sowie nach Grossbritannien, Portugal, Spanien, Frankreich, Italien, Irland, Österreich, Ungarn, Griechenland, Kroatien, Türkei, Polen, Tschechische Republik, Finnland, Schweden, Norwegen und in die Schweiz.

Helvetic Airways
Flüge von Zürich nach Spanien, Frankreich, Grossbritannien, Österreich, Italien, Mazedonien, in die Tschechische Republik und die Niederlanden.

Iberia
Innerspanische Flüge sowie nach Nord-und Südamerika und Afrika.

Niki
Niki Laudas Fluglinie kooperiert mit der deutschen AirBerlin und hat sich vor allem auf Flüge in die neuen EU- Beitrittsländer spezialisiert.

RyanAir
Diese Linie bietet Flüge in nahezu allen EU-Ländern an

SmartWings
Flüge aus der Tschechische Republik nach Irland, Grossbritannien, Spanien, Frankreich, Italien, Dänemark, Österreich und in die Schweiz und die Niederlande.

WIZZ Air
Flüge innerhalb ganz Europas aber auch nach Marokko, Israel, Gerogien, Kasachstan, Dubai und den Libanon.


Weitere Links rund ums billig Fliegen:

 

 

Stand: Oktober 2017