Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen
Sie sind hier:StartseiteFREIZEITJugendprojekteBeispieleTeilautonomes Jugendhaus

Teilautonomes Jugendhaus

Wir stellen euch das „Teilautonome Jugendhaus“ in Schaan vor.

Wer träumt nicht davon, einen Ort für sich und seine Freunde alleine zu haben ohne Erwachsene? Wer träumt nicht davon, machen zu können, was man möchte? Diesem Traum sind zehn Jugendliche näher gekommen.

Mit der Hilfe von der Offenen Jugendarbeit Schaan gelang es den Jugendlichen ein Haus als ihren persönlichen Treffpunkt zu bekommen. Es ist kein öffentlicher Treffpunkt, sondern nur privat. „Wir, die Jugendlichen, wünschen uns Orte, die wir selbst gestalten können, an denen wir für uns sein können und die wir selbstverantwortlich nutzen können.“, sagen sie. Das heisst, es soll kein neuer Jugendtreff entstehen, bei dem es immer Aufsichtspersonen hat, sondern Räumlichkeiten, die die Jugendlichen für sich ganz alleine haben und auch verantwortlich sind dafür.

Momentan sind sie gerade dabei, das Haus auf Vordermann zu bringen, denn es ist ziemlich verwahrlost. Das bedeutet, dass sie zurzeit alles renovieren, damit ihr Traum zur Wirklichkeit wird. Nach ihren Vorstellungen soll das Haus schlussendlich eine kleine Bar im Keller haben, einen Lernraum, einen Aufenthaltsraum, ein Multimediazimmer mit Fernseher, Spielkonsole, Beamer, sowie ein Musikzimmer oder einen Werk-/Bastelraum.

Wir wünschen euch viel Erfolg!