Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen
Sie sind hier:StartseiteFREIZEITDigitale MedienHandyGesundheit

Gesundheit

Jedes Handy gibt elektromagnetische Strahlungen ab, egal ob man gerade telefoniert oder es einfach nur in der Tasche mit sich herumträgt.

Der sogenannte SAR-Wert gibt an, wie viele dieser Strahlungen der menschliche Körper aufnimmt. Handys mit einem höheren SAR-Wert als 2 dürfen in Europa nicht verkauft werden. Am besten ist es, ein Handy mit einem möglichst geringen SAR-Wert (1 oder weniger) zu kaufen. Nachts sollte man das Handy ausschalten oder wenigstens nicht im Schlafzimmer aufbewahren, weil auch ein herumliegendes Handy strahlt. Ausserdem sollte man das Handy möglichst wenig direkt am Körper tragen. Die stärkste Strahlung haben alle Mobilfunkgeräte übrigens während des Verbindungsaufbaus.

Wo finde ich den SAR-Wert meines Handys?

 

 

Stand: Oktober 2017

Tipps & Downloads