Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen

Das liebe Geld

Was, wenn am Ende des Geldes immer noch so viel Monat da ist?

Startest du diesen Sommer in die Lehre und verdienst endlich dein erstes eigenes Geld? Oder verfügst du schon eine Weile über ein festes Einkommen, gibst aber oftmals mehr aus, als du einnimmst?

Um deine Ein- und Ausnahmen gut im Griff zu behalten, empfiehlt es sich, einen Budgetplan zu erstellen. Hilfe dazu bietet die Budgetberatung Schweiz, die für unterschiedliche Lohnklassen praktische Richtlinien erstellt hat. Ob Lehrling oder Studentin, unter www.budgetberatung.ch findest du nützliche Tabellen zur Erstellung deines eigenen Budgetplans.

 

Ich hab's im Griff

Um Schuldenfallen zu Umgehen, haben sich ausserdem diese Tricks bewährt:

  • Einkaufen: Einkaufszettel statt Spontaneinkäufe
  • Plastikkarte: Bei Bargeldbezug – Kontostand überprüfen / nicht mit Plastikkarte bezahlen
  • Bargeld: Nur wenig im Portemonnaie / nicht von anderen oder an andere ausleihen
  • Handy: Prepaid statt Abo oder Abo mit Gebührenlimite / SMS statt telefonieren / im Ausland Datenroaming deaktivieren / Internetzugänge sperren
  • Klamotten: Tauschen statt kaufen
  • Verträge: Das Kleingedruckte lesen und sich der Folgen bewusst sein
  • Vergünstigungen: Stipendien oder Prämienverbilligungen nutzen
  • Ausgang: Party im Freundeskreis statt teure Clubs

 

Schuldenberatung

Sollte die Schuldenfalle bereits zugeschnappt haben, gibts beim Amt für Soziale Dienste zudem einen eigenen Schuldenberater: Dirk Flaig erreichst du direkt unter Dirk.Flaig@llv.li oder +423 236 7267. Und auch wir vom Jugendinformationszentrum aha - Tipps & Infos für junge Leute stehen dir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Weitere Infos zum Thema findest du unter www.heschnocash.ch sowie in der Downloadbox.

aha
Tipps & Downloads
EU Programm

Erasmus+ JUGEND IN AKTION

aha Hits
  1. aha WhatsApp Newsflash
  2. aha Youthletter
  3. Ferienjobbörse
  4. Mitmachen beim aha.info.team
  5. Erfahrungsberichte