Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen

Projektideen für junge Leute

Fünf von 50 Projektideen des Ideenkanals, die dich interessieren könnten.

Beim diesjährigen Ideenwettbewerb sind eine Menge spannender Vorschläge eingereicht worden. Darunter auch Ideen, die junge Menschen besonders ansprechen. Du kannst bis 29. März Fan von den Ideen werden. Fünf Ideen stellen wir an dieser Stelle vor.

"Freestylkurse" von Rafael Gstöhl

„Das Ziel ist jungen Leuten zwischen 10-18 Jahren den Einstieg in die Welt des Freestylesports zu vereinfachen. Es sollen Kurse in verschiedenen Freestylesportarten angeboten werden: Skateboard, Skifahren oder BMX. Dabei können Freestylsportler Kurse geben und ihre Fähigkeiten, in ihrer Lieblingssportart, jüngeren Gleichgesinnten weitergeben. Ein Ziel ist es auch eine Indoor Skatehalle errichten zu können, welche aus eigener Erfahrung bei uns Sportlern sehr erwünscht ist.“ Na dann, Ride on!

 

Das „Alpenticket“ von Mirjam Kreisel

„Im Vordergrund steht, dass man Jugendlichen die Möglichkeit bietet, nachhaltig und günstig zu reisen. Die Idee ist, an das Konzept von Interrail anzuknüpfen und ein Ticket zu schaffen das Jugendlichen ermöglicht, die Alpenländer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden. Das Ticket soll einmal jährlich für die Dauer von maximal einem Monat zum Erwerb zu Verfügung stehen. In diesem Ticket soll die Benutzung aller Regionalbusse und Züge der Alpenländer inkludiert sein."

 

„Mein Zyklus. Mein Potential.“ von Rosmarie Marxer

„Ziele sind das Vertrauen zu Mutter Natur herstellen, das Potential hinter der Menstruation zu erkennen, einen positiven Bezug zum eigenen Körper erlangen, verschiedene Menstruationshelfer kennenzulernen und die Unterschiede zwischen hormoneller und natürlicher Verhütung erkennen. Da ist viel Wissen, welches wieder entdeckt werden möchte und genau dafür möchte die Ideengeberin Menarche-Feste und Mädchen- und Frauen-Feste anbieten. Bei einem Menarche-Fest wird das Mädchen wie bei einem Geburtstagsfest gefeiert.“

 

„e-spot“ von Naznin und Nicolaj Georgiev

„Thema ist es solarbetriebene Ladestationen in Liechtenstein zu gestalten und diese an geeigneten, öffentlichen Plätzen zu installieren. Tag und Nacht stellen sie Solarstrom zur Verfügung um elektronische Geräte aufzuladen. Die E-Spots verhelfen Liechtenstein „grüner“ zu werden und stehen für ein ideales Beispiel um erneuerbare Energien zu nutzen und der Gesellschaft frei zugänglich zu machen. Zudem sollen die E-Spots soziale Interaktionen fördern und den öffentlichen Raum beleben. Auch bergen sie das Potenzial eines Wifi-Spots.“

 

Der „Taschengrill“ von Severin Guerig

„Kleiner, leichter, zu Hause vorbereiteter Grill der in die Rucksackaussentasche passt. Glüht in 10 Minuten. Grillfläche für zwei Bratwürste. Nach dem Gebrauch zu Hause in den Geschirrspüler und vorbereiten für die nächste kleine Wanderung, Bike tour…Zielgruppe: Outdoorsportler und Naturfreunde welche den Grill auf kleine Ausflüge mitnehmen möchten und Spass haben, kurz einen Snack zu grillen.“

EU Programm

Erasmus+ JUGEND IN AKTION

aha Hits
  1. aha WhatsApp Newsflash
  2. aha Youthletter
  3. Ferienjobbörse
  4. Erfahrungsberichte