Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen
Sie sind hier:StartseiteLEBEN A-ZSucht & DrogenWer will schon verzichten?

Wer will schon verzichten?

Wir haben uns umgehört, worauf Jugendliche (nicht) verzichten möchten.

Im Bild: Jonas, Zehra und Moritz

Tipp: Die neue AKTION.TROCKEN App hilft beim Alkoholverzicht.

Jaël, 19 Jahre, fastet nicht: «Ich habe höchstens einen achtsameren Umgang mit dem Konsum von Nahrung und Internet. Momentan verzichte ich auf Süssigkeiten und auf soziale Medien. Ich habe meinen Snapchat und Instagram-Account gelöscht. Es fällt mir leicht, auf Tabak und Alkohol zu verzichten. Fernsehen tu ich eh kaum. Auf mein Handy könnte ich nicht verzichten. Seit fünf Jahren bin ich Vegetarierin und es geht mir gut dabei.»

Moritz, 24 Jahre, macht ab und zu eine «Low Carb-Diät» (Verzicht auf Kohlenhydrate, Anm.) Er verzichtet auf grössere Mengen an Kalorien: «Es ist für mich kein Problem auf den Fernseher, Alkohol und Zucker zu verzichten. Ohne Fleisch, Handy und Internet, könnte ich nicht leben.»

Zehra, 15 Jahre, fastet aus religiösen Gründen regelmässig. «Im Islam sollte man im Frühling/Sommer einen Monat lang vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang ohne Essen und Trinken den Tag verbringen. Nach der Fastenzeit gibt es ein sogenanntes Zuckerfest (Ramadan)». Auf Fleisch könnte sie verzichten, aber es wäre für sie nicht einfach. «Auf das Handy kann ich nicht verzichten, weil ich abhängig geworden bin und ich vieles vom Handy aus erledigen kann. Auch auf den Zucker kann ich nie im Leben verzichten, weil die Süssigkeiten ja aus 'Zucker sind' und ich liebe Süssigkeiten!»

Jonas, 23 Jahre, verzichtet seit sieben Jahren komplett auf Alkohol: «Ich kann problemlos auf Facebook verzichten. Auf das Auto, PC, Fleisch und Handy könnte ich nicht verzichten.»

Elsa, 22 Jahre, hat bereits eine Kur gemacht und sich eine Woche lang ausschliesslich von Äpfeln und Naturjoghurt ernährt. «In dieser Woche habe ich auch auf Tabak und Alkohol verzichtet. Auf Fernsehen und Fleisch kann ich gut verzichten. Auf Alkohol sowieso. Ich glaube, ich könnte auf ziemlich alles verzichten, wenn ich es auch will. Auf Ruhe möchte und könnte ich nicht verzichten.»

Noam, 27 Jahre, möchte in den nächsten zwei Wochen auf Fleisch, Süssigkeiten und Alkohol verzichten.