Zum Inhalt springen

aha Schutzkonzept


aha Corona-Schutzkonzept

Für dich als aha-Besucher_innen gelten folgende Schutzmassnahmen:

  • Alle Besucher*innen müssen beim Betreten des aha ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) angeben. Die Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.
  • Sicherheitsabstand von mindestens 1.5 Metern
  • Max. zwei Personen dürfen das aha gleichzeitig betreten
  • Einweg Schutzmasken werden zur Verfügung gestellt.
  • Seife und Desinfektionsmittel für Hände, Desinfektionsmittel für Tastaturen und Türgriffe/WC-Spülung/Kaffeemaschine etc. stehen zur Verfügung.
  • Tastaturen und Arbeitsflächen der Kund*innen werden nach Gebrauch mit einem Spray desinfiziert.
  • Vor und nach Beratungsgesprächen wird der Raum gelüftet. Bei längeren Gesprächen wird auch zwischendurch gelüftet.

So schützen wir uns zusätzlich

 seelische Massnahmen

 

× Frag via WhatsApp!