Zum Inhalt springen

Bist du die Person, die nach Finnland reist?


Beteilige dich an einem Erasmus+ Freiwilligenprojekt in Finnland

Gesucht wird eine junge Person aus Liechtenstein, zwischen 17 und 30 Jahren für das Freiwilligenprojekt „Arts and Culture over Boarderlines“ in Paimio, Finnland

Voraussetzungen: Begeisterungsfähigkeit und Interesse an unten aufgeführten Tätigkeiten. Start: September 2018 bis Juni 2019. Die Aufgaben der Freiwilligen werden ihren Fähigkeiten und Interessen angepasst.

Es gibt 3 Hauptbereiche in denen Freiwillige eingesetzt werden:

  1. Freiwillige organisieren kreative Kunstprojekte in Theater, Musik, Fotografie und Kunsthandwerk und können, je nach persönlichem Interesse, daran teilnehmen. Sie haben die Möglichkeit die angebotenen Studiengänge für Pop & Rock, Musical Theater & Make-up, Musik und Musik-Technologie zu besuchen.
  2. Andere wichtige Aufgaben der Freiwilligen sind verschiedene Veranstaltungen in Varsinais-Suomen Kansanopisto zu organisieren: Konzerte, Theaterstücke, Kinderveranstaltungen, Nachmittagstänze für die Senioren, Movienights etc. Die Freiwilligen beteiligen sich an der Planung, Organisation, Durchführung, Information und Dokumentation dieser Veranstaltungen.
  3. Behörden und Lehrer der örtlichen Schulen haben ihr Interesse an den Freiwilligen bekundet; Freiwillige werden an den Schulen ihr Ursprungsland und Erasmus+ Freiwilligenprojekte vorstellen und helfen im Fremdsprachunterricht mit. Wenn sie wollen, werden die Freiwilligen auch als Hilfskräfte und Jugendhelferinnen im Jugendzentrum mitarbeiten und lernen so lokale Jugendliche kennen.

Ausser einem eventuellen Beitrag an die Reisekosten, werden alle Kosten über das EU-Programm Erasmus+ Freiwilligenprojekte finanziert. Du bekommst Taschengeld und um deine Unterkunft und Verpflegung kümmert sich die Aufnahmeorganisation.

Wenn du daran interessiert bist, an diesem Projekt teilzunehmen, sende deinen Lebenslauf und dein Motivationsschreiben (in Englisch) an kansanopisto@vsko.fi

Du kannst dich natürlich auch vorher bei uns im aha informieren und wir unterstützen dich gerne bei Lebenslauf und Motivationsschreiben.