Zum Inhalt springen

Anja und Matija


EFD Anja Kaufmann in Finnland

Anja Kaufmann machte einen acht monatigen Freiwilligendienst in Finnland. Ihre Aufgaben in Seinäjoki waren sehr abwechslungsreich. Sie konnte sehr viel verschiedene Bereiche in Schulen, Kitas, Jugendtreffs, im Büro und sogar in einem Second-Hand-Store kennenlernen. Mit zwei anderen Freiwilligen aus Amerika arbeitete Anja während den Sommerferien in einem Camp für Kinder und durfte selbst einige Projekte planen. Für ein Austauschcamp mit Jugendlichen hat sie extra Häkeln gelernt, um es den Jugendlichen beizubringen. Sie hat auch einen Blog geschrieben um über ihren Alltag in Finnland zu berichten. Anja war sehr begeistert von ihrem Einsatz im Norden. Sie lernte sehr viele interessante Menschen kennen und konnte sich durch Begegnungen mit verschiedenen Personen verändern und mehr öffnen.

Anja Kaufmann machte einen acht monatigen Freiwilligendienst in Finnland.

 

EFD Matija Perovsek in Liechtenstein

Matija Perovsek aus Slowenien machte einen 13-monatigen Freiwilligendienst in der Jugendwohngruppe in Liechtenstein. Die Jugendwohngruppe Vaduz deckt den sozialpädagogischen Bedarf an betreutem Wohnen in Liechtenstein für Jugendliche ab. Matija war zuständig für allgemeine Haushaltsaufgaben wie Einkaufen, mit den Jugendlichen Kochen und putzen. Zusätzlich unterstützte er das Team bei der Organisation von Projekten und begleitete psychisch erkrankte junge Menschen während der Tagesstruktur. Er bastelte mit den Jugendlichen und half ihnen bei den Hausaufgaben. Er lernte den Alltag im stationären, pädagogischen Setting und die liechtensteinische Kultur kennen. Seine Deutschkenntnisse sowie der Umgang mit Krisensituationen haben sich verbessert. Matija hatte die Aufgabe ein Beispiel für die Jugendlichen zu sein. Er unterstützte die Jugendlichen dabei europäische Werte wie Respekt für andere Kulturen, Chancengleichheit für Männer und Frauen, soziale Rechte zu achten und zu üben.

Matija Perovsek aus Slowenien machte einen 13-monatigen Freiwilligendienst in der Jugendwohngruppe in Liechtenstein.