Zum Inhalt springen

JUBE+ Training


Das Jugendbegegnungen+ Einsteigertraining in Malbun!

Das Einsteigertraining ermöglicht es den TeilnehmerInnen, Jugendbegegnungen im Rahmen des Programms Erasmus+ Jugend in Aktion von der Idee über die Programmgestaltung bis hin zur Antragstellung zu planen.

Inhalt

• Philosophie, Ziele und Prioritäten des Programms Erasmus+ im Hinblick auf Jugendbegegnungen
• Entwicklung von Ideen und Gestaltung von Programmen für eine Jugendbegegnung
• Non-formales Lernen, Aktive Partizipation, Interkulturelles Lernen und ihre Rolle in der Programmgestaltung für Jugendbegegnungen
• Erstellen eines Kosten- und Finanzierungsplans
• Tipps für die Antragsstellung bei Erasmus+.

In kleinen Teams werden anhand konkreter Projekte alle wichtigen Planungselemente einer Begegnung geübt und reflektiert. Dabei wird punktuell für die interkulturellen Aspekte und Stolpersteine solcher Projekte sensibilisiert.

Das Seminar ist sehr praxisorientiert. Es basiert auf den Prinzipien des non-formalen Lernens und betrachtet die Gruppe als Ressource für den Lernprozess. Der Austausch von praktischen Erfahrungen zwischen den TeilnehmerInnen ist uns sehr wichtig.

Anmeldung

Wo: Malbun, Liechtenstein
Wann: 12. – 15. November 2019
Alter: mind. 18 Jahre
Organisatoren: Nationalagenturen für das Programm Erasmus+ Bereich JUGEND
Belgien, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Schweiz
Anmeldeschluss: 15. September 2019
Anmeldung und weitere Informationen: virginie@aha.li