Zum Inhalt springen

Sommercamps


Wir sind mitten in der Planung für die Sommercamps 2023 & werden alle Infos zu den Camps 2023 spätestens Ende Jahr hier veröffentlichen!

10 Gründe, die für die aha-Sommercamps sprechen

  1. Urlaub ohne Eltern, auch wenn du erst 13 Jahre alt bist! Endlich mal allein die Welt entdecken – und das in einem sicheren Rahmen!
  2. Du kommst aus deiner Komfortzone heraus, steigerst deine Eigenständigkeit und dein Selbstwertgefühl.
  3. Du triffst junge Leute aus ganz Europa und erfährst mehr über andere Kulturen, Traditionen, Sitten, Essgewohnheiten und und und.
  4. Du schliesst internationale Freundschaften, die vielleicht fürs Leben halten.
  5. Du diskutierst mit Gleichaltrigen über Themen, die dich bewegen.
  6. Du erlebst Abenteuer, die dich wieder mehr mit der Natur verbinden.
  7. Du probierst neue Dinge aus und entdeckst vielleicht das eine oder andere Talent.
  8. Learning by doing! Deine Englischkenntnisse verbessern sich durch den täglichen Umgang mit internationalen Jugendlichen. Zusätzlich kannst du auch deine Kenntnisse in anderen Fremdsprachen (je nach Länder) verbessern.
  9. Ein unschlagbar guter Preis. Im Preis sind alle Kosten für Reise, Verpflegung, Unterkunft, Begleitung und Aktivitäten während des Camps enthalten.
  10. Der Sommer deines Lebens!

Infoveranstaltung

Die nächste Informationsveranstaltung zu den Sommercamps findet am 24. März 2022 von 18 – 19 Uhr im aha – Tipps & Infos für junge Leute in Vaduz statt. Verpflichtende Anmeldung unter Angabe der Personenanzahl & Rolle (Erwachsene, Jugendliche:r) per Mail an mirjam@aha.li bis zum 22. März 2022 erforderlich.  Gerne geben wir darüber hinaus individuelle Informationen & beantworten die Fragen per Mail (mirjam@aha.lioder per Telefon (Tel. 239 91 12). 

Sommercamps 2022

Wichtig: Die Camps werden laufend an die entsprechenden COVID-19-Massnahmen angepasst, um die Sicherheit aller Teilnehmenden zu gewährleisten.

 

Outdoor+
vom 22. Juli bis 31. Juli 2022 in Hollenfels, Luxemburg
Für Sportbegeisterte:
Tandem-Mountainbike, Stand-up Paddling, Parcour, Hochseilklettergarten
Alter: 15 – 18 Jahre (auch ab 13 Jahren möglich!)
Teilnehmende Länder: Spanien, Finnland, Luxemburg, Rumänien und Liechtenstein/Österreich
Sprachen: Englisch/ (Deutsch)
Preis: CHF 280

Zum Outdoor+ Camp gibt es ein Video, das hier angeschaut werden kann – inklusiver kleiner Einblick in die luxemburgische Sprache. Ausserdem gibt es hier und hier eine Bildergalerie für mehr Einblicke aus den letzten Jahren.

 

Eurovisionen
vom 31. Juli bis 6. August 2022 in Neuerburg/Deutschland
Für Kreative:
Malen/Zeichnen, Basteln/Upcycling, Zirkus, Magie, Tanz, Theater, Video, Computer, digitale Fotografie, Geocaching
Alter: 13 – 15 Jahre
Teilnehmende Länder: Spanien, Italien, Frankreich,Luxemburg, Finnland, Rumänien und Liechtenstein/Österreich
Sprachen: Englisch/ (Deutsch)
Preis: CHF 280

Einen ersten Eindruck vom Eurovisonen Camp gibt es hier:

 

REMIX – beyond borders
vom 24. Juli bis 31. Juli 2022 in Schaan/Liechtenstein
Für Kreativ- & Kulturinteressierte:
Kochen, Musik, DIY & Upcycling, Traditionen & Kulturbräuche in den versch. Ländern…
Alter: 15 – 18 Jahre
Teilnehmende Länder: Estland, Belgien, Slowakei & Liechtenstein
Sprachen: Englisch/Deutsch
Preis: CHF 130

 

Rückblick aha-Sommercamps 2021

Im Sommer 2021 nutzten 11 Jugendliche aus Liechtenstein die Chance, bei einem der zwei Sommercamps in Deutschland und Luxemburg interkulturelle Erfahrungen zu sammeln und neue Freundschaften zu schliessen. Im Vorfeld konnten sich interessierte Jugendliche und Eltern bei einem Infoabend im über die verschiedenen Camps informieren. 

Beim Eurovisionencamp in Neuerbug (Deutschland) lag der Fokus auf kreativen Aktivitäten. So wurden unterschiedlichste Workshops wie Malen, Basteln und Upcycling, Zirkus, Tanz und Theater, digitale Fotografie und Geocaching angeboten. Das Highlight des Camps? Die Teilnehmenden waren nicht nur in, sondern auch auf der Neuerburg untergebracht. 

Das Outdoor+ Camp in Luxemburg richtete sich an sportbegeisterte Jugendliche. Auf dem Programm standen Aktivitäten wie Tandem-Mountainbike, Stand-up Paddling, Parcour und der Hochseilklettergarten. Obwohl das Wettersehr wechselhaft war, hatten die Jugendlichen aus Liechtenstein, Österreich, Luxemburg, Rumänien und Spanien eine tolle Zeit, was auch der Erfahrungsbericht von Campteilnehmerin Lisa belegt:

Weitere Infos

In den angegebenen Preisen sind alle Kosten für Reise, Verpflegung, Unterkunft, Begleitung und Aktivitäten während des Camps enthalten.

Wichtig: Sollte es aus einem bestimmten Grund NICHT möglich sein, die Teilnahmegebühr aufzubringen, bitte melden! Daran soll es nicht scheitern und wir sind darum bemüht, eine individuelle Lösung zu finden 🙂

Durch verschiedene Förderungen – u.a. durch das EU-Programm Erasmus+ und dem Hauptsponsor Liechtensteinische Landesbank AG – können die Kosten für die Teilnahme niedrig gehalten werden.
Das aha – Tipps & Infos für junge Leute koordiniert die Sommercamps in Zusammenarbeit mit internationalen Partnerorganisationen.

Weitere Infos unter 239 91 12 oder bei mirjam@aha.li.

Anmeldung

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner