Zum Inhalt springen

Erasmus+ Adventures


Erasmus+ Adventures

Liechtenstein feiert in diesen Tagen 25 Jahre EWR-Mitgliedschaft. Mit diesem grossen Schritt in Richtung Europa wurde Liechtenstein durch das Programm Erasmus+ auch Teil grossartiger europäischer Jugend-, Bildungs- und Sportprojekte. Tausende junge Menschen waren in liechtensteinische Projekte involviert und erlebten unvergessliche Momente, schlossen Freundschaften und tauschten sich international aus. 

Wir freuen uns riesig, euch anlässlich des Europatags am 9. Mai 2020 den Film „Erasmus+ Adventures“ vorzustellen.

Eine Kurzfassung des Erfolgs der letzten Jahre und ein Blick voller Zuversicht in die Zukunft, in der die europäischen Werte von Tag zu Tag wichtiger werden! 2 Minuten, die sich lohnen..

Fakten und Zahlen

Erasmus+ im Zeitraum 2014 – 2019:

  • 10’800 teilnehmende Personen in und aus liechtensteinischen Projekten
  • Rund 2’000 individuelle Auslandspraktika, -semester und -kurse
  • Über 2’000 Jugendliche, Schüler, Studierende, Fachkräfte und Dozierende besuchten Liechtenstein
  • 143 innovative Erasmus+ Projekte aus Liechtenstein
  • Rund 15 Mio. Euro Fördergelder aus der EU

 

Überblick

Einen Eindruck über die aktuellen Projekte, Themen und Artikel findest du auf unserer Erasmus+ Startseite.

Kooperation

Erasmus+ Adventures ist eine Kooperation des aha (Nationalagentur für Erasmus+ JUGEND IN AKTION und der AIBA (Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten).

Erstellt wurde der Film von der Multimedia Agentur und Honigmund.

 

                        

× Frag via WhatsApp!