Zum Inhalt springen

Trainings


Es finden laufend Weiterbildungsagebote (Trainings, Job Shadowing, Seminare…) von Erasmus+ JUGEND IN AKTION statt. Extra für dich filtern wir aus den vielen Angeboten (die du im SALTO Trainingskalender findest) die besten heraus und stellen sie hier und im Youthletter zur Verfügung. Die Kosten belaufen sich in den meisten Fällen auf EUR 50.-, den Rest übernimmt das EU-Programm. Du kannst also für wenig Geld gleichzeitig reisen, neue Menschen kennenlernen und neuen Input für dich und deine Arbeit gewinnen.

Virginie (virginie@aha.li) steht dir bei Fragen sehr gerne zur Verfügung und hilft dir, dich beim gewünschten Training anzumelden.

Viel Spass beim Stöbern!

 

JUBE+

Einsteigertraining für Jugendbegegnungen –  Das Erasmus+ JUGEND IN AKTION Training in Liechtenstein! Beim deutschsprachigen JUBE+ Seminar lernst du, wie ein Projekt von der Idee über die Programmgestaltung bis hin zur Antragsstellung geplant wird. Melde dich noch heute an, wir haben 4 Plätze reserviert! 
Wo: Malbun, Liechtenstein
Wann: 12. – 15. November 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: verlängert bis 29. September 2019
Weitere Infos zu diesem Training findest du hier.

The sound of Music V

Bei dieser Weiterbildung dreht sich alles rund um die Musik als non-formale Lernmethode. Die Teilnehmenden lernen, wie man Musik bei der Arbeit mit Jugendlichen einsetzt und welche Auswirkungen sie auf die Stimmung von Menschen haben kann. Die Verwendung von Musik kann z.B. die Teamarbeit fördern, Emotionen auslösen, Atmosphäre schaffen oder einfach als Inspiration dienen.       
Wo: Budapest, Ungarn
Wann: 01. – 08. Dezember 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 06. Oktober 2019

MOSAIC in EuroMed

Bei MOSAIC in EuroMed erhältst du Informationen, baust Partnerschaften auf und tauschst Erfahrungen aus. Das Training ist eine Gelegenheit, die Entwicklung von Jugendprojekten zu lernen und üben, sowie sich nachhaltig im Jugendbereich zu vernetzen.
Wo: Jordanien
Wann: 17. – 21. Dezember 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 13. Oktober 2019

The Power of Non Formal Education

Lerne alles über nicht formales Lernen und wie Jugendliche ermutigt werden können, in der Gesellschaft mitzuwirken. Im Trainingskurs werden Prinzipien und Methoden zur Stärkung von Jugendlichen vermittelt und das Programm basiert auf experimentellem Lernen: Doing, Feeling, Reflecting, Transferring.
Wo: Luxemburg
Wann: 16. – 21. Dezember 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 15. Oktober 2019

The Impact of Youthwork

Das Seminar widmet sich aktuellen Erkentnissen sowie den Möglichkeiten und Herausforderungen der Wirkungsforschung von Jugendarbeit – sowohl aus Sicht der Praxis als auch der Forschung. Das praxisnahe Training beinhaltet unter anderem den Austausch zwischen Jugendarbeitenden und Forschern, das Aufzeigen von Chancen und Herausforderungen durch Inputs von Expert*innen wie auch Zeit zum Netzwerken und Entwickeln erster Projektideen.
Wo: Wien, Österreich
Wann: 11. – 13. November 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 22. Oktober 2019

Konferenz: Youthwork in the digital era

Jugendliche wachsen heute in einer digital vernetzten Welt auf. Doch was bedeutet diese Entwicklung für die Jugendarbeit? Bei der viertägigen Konferenz in Luxemburg treffen sich Jugendarbeitende aus ganz Europa. In Form von Workshops, Podiumsdiskussionen und Projektpräsentationen profitieren Teilnehmende von Experten vor Ort und können eigene Erfahrungen rund um digitale Medien in der Arbeit mit Jugendlichen einbringen. Es heisst also: lernen, austauschen und entdecken.
Wo: Luxemburg
Wann: 14. – 17. Januar 2020
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 01. November 2019