Zum Inhalt springen

Führerschein


Du bist es Leid mit dem Bus, Zug oder dem Velo zu fahren? Dann mach doch einen Führerschein.

 

Schritt für Schritt

Für Fahrschüler aus der Schweiz

Nach bestandener Führerprüfung hast du deinen Ausweis für 3 Jahre auf Probe, in welchen du 2 Weiterbildungstage besuchen musst. In Liechtenstein gibt es keinen Führerschein auf Probe.

Wie viele Fahrstunden brauche ich?

Dies ist bei jedem unterschiedlich. Je nachdem wie interessiert und motiviert du bist die Prüfung zu machen, desto schneller wirst du sie auch bestehen. Dazu solltest du dich mit deinem Fahrlehrer gut verstehen und deine Theoriekenntnisse anwenden können. Wenn du die Möglichkeit hast privat ein Auto zu fahren, erhöht dies ebenfalls die Wahrscheinlichkeit weniger Fahrstunden nehmen zu müssen. Übung macht den Meister!

Preise in Liechtenstein

Eine Einzellektion dauert je nach Fahrlehrer zwischen 45 und 60 min und kostet zwischen 80 und 100 Fr.-. Dazu musst du auch eine einmalige Versicherung für die Praxisstunden abschliessen. Diese kostet 80 Fr.-.

Für die Theorieprüfung stehen dir ebenfalls Lektionen verschiedener Fahrlehrer zur Verfügung. Man kann die Theorie jedoch auch mit der dafür produzierten Lernsoftware erlernen. Hier findest du auch eine gratis APP. Die Theorieprüfung kostet 30 Fr.-.

Die Praxisprüfung kostet zwischen 200 und 300 Fr.- Die Kosten für den Experten und den Führerschein werden von der MFK separat verrechnet.