Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen
Sie sind hier:StartseiteSommercamps im Ausland 2017

Sommercamps im Ausland 2017

In diesem Sommer verbringst du eine unvergessliche Zeit und lernst bei Camps in Deutschland, Finnland und Luxemburg neue Leute und Kulturen kennen.

Du wirst auf deiner Reise von jungen Erwachsenen aus der Region begleitet.

Sommercamps 2017

  • 15. Juli bis 22. Juli 2017: Eurovision in Deutschland
    Kreativ-Workshops: Theater, Fotografie, Malerei, Tanz
    Alter: 13 - 15 Jahre
    Kosten: CHF 350.00

 

  • 21. Juli bis 30. Juli 2017: Outdoor+ in Luxemburg
    Tandem-Mountain-Biking, Stand-Up Paddling, Parcours
    Alter: 15 - 18 Jahre
    Kosten: CHF 350.00

 

  • 22. Juli bis 30. Juli 2017: Mediencamp in Luxemburg
    Video, Schauspiel, Radio, Fotografieren Alter: 13 - 15 Jahre
    Kosten: CHF 350.00

 

  • 28. Juli bis 03. August 2017: Eurogig in Finnland
    Gemeinsam mit anderen setzt du ein Musikevent um. Alter: 14 - 17 Jahre
    Kosten: CHF 500.00

 


Infos und Anmeldungen bis Ende April 2017:

Das aha – Tipps & Infos für junge Leute koordiniert die Sommercamps mit internationalen Partnern.

Tel. 239 91 11
aha@aha.li

Dank dem EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION und dem Hauptsponsor Liechtensteinische Landesbank AG können die Kosten für Reise, Begleitung, Unterkunft und Verpflegung niedrig gehalten werden.

 

Camp-Termine
15. Juli bis 22. Juli 2017: Eurovision in Deutschland
Kreativ-Workshops: Theater, Fotografie, Malerei, Tanz
Alter: 13 - 15 Jahre

21. Juli bis 30. Juli 2017: Outdoor+ in Luxemburg
Tandem-Mountain-Biking, Stand-Up Paddling, Parcours
Alter: 15 - 18 Jahre

22. Juli bis 30. Juli 2017: Mediencamp in Luxemburg
Video, Schauspiel, Radio, Fotografieren
Alter: 13 - 15 Jahre

28. Juli bis 03. August 2017: Eurogig in Finnland
Gemeinsam mit anderen setzt du ein Musikevent um.
Alter: 14 - 17 Jahre
EU Programm

Erasmus+ JUGEND IN AKTION

aha Hits
  1. aha WhatsApp Newsflash
  2. aha Youthletter
  3. Ferienjobbörse
  4. Erfahrungsberichte